Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Diese Serie umfasst das Gebiet vom Bodensee bis zum Fernpass und damit die klassischen Gebietseinteilungen: Bregenzerwald, Lechquellengebirge und Lechtaler Alpen. Weder das Glatthorn, als höchster Gipfel des Bregenzerwaldgebirges noch die Untere Wildgrubenspitze im Lechquellengebirge rechtfertigen die Einteilung in ein eigenes Subsystem und damit die Erstellung einer eigenen Serie. Zwei Ausnahmen gibt es auch innerhalb dieser Gebirgsstöcke. Die sehr dominant in der Landschaft stehenden Gipfel der Knittelkarspitze und des Thaneller. Beide Gipfel würden jeweils ein eigenes Subsystem begründen, erreichen jedoch nur die Höhenklasse (AC) 3, so dass wir diese beiden Berge in die Serie mit integriert haben. Die Sortierung erfolgt nach der Höhenklasse (AC) alle Gipfel der Höhenklasse

4 High-Mountains (Lower Standard Alps) ab 2578m haben wir in die

Serie A aufgenommen.

Aufgrund der hohen Anzahl der dominanten Berge aus der Klasse der

Subgroup- Massivebene bzw. der herausragenden Berge (OD >10,5)

haben wir die Gipfel der Höhenklasse 3 High-Mountains (Lower Alps)

zu einer B-Serie zusammengefasst, die wir Ihnen ebenfalls anbieten

wollen.

Sollte von der ein oder anderen Seite Interesse bestehen alle Berge

der Dominanzklasse ab OD>7.0 = selbständiger Berg, besteigen zu wollen,

lassen Sie uns dies wissen, wir ermitteln dann gerne auch diese Gipfel.

 

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr Extreme-Collect-Team.


Kontakt
Copyright 2000-2017 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich