Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

60 Kletterrouten im Sarcatal nördlich des Gardasees zwischen dem fünften und siebten Schwierigkeitsgrad

Heinz Grill kam Mitte des Jahres 2000 in das Sarcatal. Mit seiner umfangreichen Erfahrung im Wiederholen und Eröffnen anspruchsvoller Routen in seinen Heimatbergen, dem Karwendel und Kaisergebirge, brachte er eine Welle von Neuerungen in ein Tal, das bereits von Ideen und Routen ausgefüllt und beinahe erschöpft war. Mit der Eröffnung dieser Routen wurden jene bislang von den Kletterern unbeachteten Wände neu belebt. In Zusammenarbeit mit einigen Freunden markierte er Wege und Einstiege, befreite die Felsen von Vegetation und Erde und erkundete Linienführungen, die in kurzer Zeit zu häufig wiederholten, wahren Perlen des Kletterns wurden.

In diesem Führer sind die Routen nicht nur in allen Einzelheiten sorgfältig illustriert, sondern es erhält jede Route ihre eigene präzise Identität. Sie sind einerseits ein Ausdruck eines menschlichen Werkes und einer menschlichen Ideenkraft, andererseits aber berücksichtigen sie die Naturbedingungen und ihre natürlichen Strukturen. Es trafen sich die menschlichen Ideenkräfte mit den Bedingungen der Natur.

Kontakt
Copyright 2000-2017 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich