Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im extremen Fels

Bilder zum Ziel "Maukspitze Westwand (Buhl) /3te Aufl. Nr. 56"

« Zurück zur Übersicht

Bilder von Martin Treiber:

 

Im Schluessel-Quergang

Bilder von Andreas Wunsch:
Die Mauk West zieht in der Bildachse gut auszumachend bis unter das Dach und dort Richtung Kante.
Wandbild
Durch die zwei Bohrhaken wesentlich entschäft und bei trockenen Verhältnissen nun nahezu Plaisier: Der Woll Woll
Uli im Woll Woll
Der Originalquergang fotografiert mit Wasserwaage in Original-Steilheit. Wegen Ausbruchs eines Felszackens erstmals nach ca. 70 Jahren wiederholt (9-, zusätzlicher Bohrhaken).
Original-Buhlquergang
mit ca. 30 Bohrhaken jetzt ein besserer Spaziergang, der Hakenquergang
Hakenquergang

Bilder von Gerhard Wiedemann:
Routenverlauf der "Buhl"
Mauk Westwand
Steile und leicht brüchige Schrofen in der ersten und zweiten Seillänge.
2te Seillänge
Die berühmte Schlüsselstelle in der 4ten Seillänge. 2 Bohrhaken entschärfen die einstmals gegebene Ernsthaftigkeit.
Woll Woll
Auch nicht ganz ohne - die Risse in der 5ten Seillänge.
5te Seillänge
Knackige Wandstelle vor dem Quergang (8te Seillänge).
Vor dem Quergang
Durch viele Bohrhaken entschärfter technischer Quergang. Soll auch frei gehen:-), mittlerweile sogar auf der Originalroute von Buhl.
Der Quergang
Schön ausgesetzt. Auch in der folgenden Seillänge kommt noch eine "nette" Stelle.
Stand nach dem Quergang
Die letzten Seillängen führen dann wieder über mehr oder weniger steile Grasschrofen.
Die letzte Seillänge

Kontakt
Copyright 2000-2019 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich