Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im extremen Fels

Informationen zu "Westliche Zinne Nordwand (Cassin) /3te Aufl. Nr. 85"

« Zurück zur Übersicht

Sepp Gwiggner - 07.08.2001

Westliche Zinne Nordwand

07. 08. 2001 mit Baur Dach im unteren Wandteil und weiter über die Cassin.

Das Hauptproblem an diesem Tag war, dass ich meine Expressen im Auto vergessen habe und wir dadurch um die Hälfte zu wenig Expressen dabei hatten.

Auch der Scoiattolikante lohnt es sich einen Besuch abzustatten (15. 07. 1986 mit Original Cassin Einstieg)

 



Tobias Bailer - 12.08.2011

Tourenbericht, Bilder und weitere Informationen im Forum auf www.rocksports.de



Sepp Gwiggner - 19. 08. 1973

Westliche Zinne Nordwand \"Cassin\"

mit Originaleinstieg (Cassineinstieg)

Gewitter am Beginn der Ausstiegsschlucht, dabei war mein Biwaksack so undicht, dass wir uns im Biwaksack mit dem Regenwasser den Durst löschen konnten.

Mit An - und Rückfahrt Tagestour von der Wildschönau aus.



Peter Neufang - 18.08.2012



Andreas Wunsch - 03.08.2015

Alle notwendigen Haken vorhanden, oft in erbärmlichen Zustand. In der 7er SL vor dem 8er Quergang \"knirscht\" ein wichtiger Griff kurz vor der letzten Sicherung. Da kann leicht ein Ausnagler passieren. Imposante Tour. Hut ab vor Cassin.



Niko Özdemir - 02.08.2015

Wunderschöne Linie!


Der Quergang ist fast 100 m lang.

Die Schlüssellänge hat Andreas vorgestiegen. Sie ist max. 7+ (frei geklettert).

 





Kontakt
Copyright 2000-2020 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich