Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im extremen Fels

Informationen zu "Grand Capucin Ostwand Schweizerführe/O sole mio /NEU 3te Aufl. Nr. 10"

« Zurück zur Übersicht

Sepp Gwiggner - 05.07.2011

Grand Capucin Schweizerführe / O sole Mio

05. 07. 2011 mit Christoph Klein.

Zum 7. x auf diesem gewaltigen Granitturm.

Alle Achtung vor Alexander Huber`s Free Solo Begehung im Auf - und Abstieg!

 



Giovanni Groaz - 2000

Schweizerfuehre



Marcel Dettling - 08.06.2014

Bericht mit Topo: http://mdettling.blogspot.ch/2014/06/grand-capucin-schweizerfuhre-6b.html



Giovanni Groaz - 1986

O sole mio



Andreas Wunsch - 01.06.2019

Perfekte Bedingungen in Wand und am Bergschrund. Massiver Felsausbruch anderntags beobachtet im unteren Teil der Südwand des Trident. Dort herrscht jetzt grauer Fels vor der vorsichtig beurteilt/gemieden werden sollte.



Daniel Mohler - 20.07.2019

Kein Vergleich zur benachbarten Bonatti. Kürzer, einfacher, inhomogener, intuitive Freikletterei, Rissklemmen muss nicht beherrscht werden. Wer hier so lang unterwegs ist wie im Führer angegeben (6-8 Stunden, evtl. mit Stau?) wird in der Bonatti nicht durchkommen (8-12 Stunden!) 





Kontakt
Copyright 2000-2020 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich