Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im extremen Fels

Informationen zu "Laserzwand Direkte Nordwand /3te Aufl. Nr. 89"

« Zurück zur Übersicht

Hans Mößlacher - 17.08.2002
oberer Teil brüchig, ZH eher schlecht



Peter Manhartsberger - 07.07.2007
genial schöne Tour mit wenig Hakenmaterial. Waren lang in der Wand...



Roli Striemitzer - 03.08.2003



Tobias Bailer - 21.08.2013

Tourenbericht, Bilder und weitere Informationen im Forum auf www.rocksports.de



Walter Gerhard Sayer - 31.08.2015

Klemmkeilsett ist notwendig. Alte und zum Teil wenige Haken. Die neuen Bohrhaken sind ALLE abgeschlagen, auch an den Ständen.



Daniel Mohler - 31.05.2018

Eher eine Tour aus dem schweren Fels. Trotz Nässe relativ human. 

 

Kurzer Zu- und Abstieg. Wand größtenteils 3-4

 

Am Nachmittag noch zur Rifugio Pellarini -> sehr netter Hüttenwirt! ->Gamsmutterturm

 

www.bergfotografie.jimdo.com



Sönke Neubert - 21.08.2018

Dank 30 min Starkregens am Vorabend ein feucht-glitschiges Vergnügen. Ob die Tour jemals ganz abtrocknet? 

Wem auch die Glitschpassagen noch zu langweilig sind (\"schwerer Fels\"?), der geht nach dem Ex-Wandbuch einfach strikt geradeaus, wie im Topo aus \"die schönsten Routen aus den Lienzer Dolomiten\" (dort fehlt  übrigens eine SL). Aber bitte vorher zur Samenbank! Auch die Bohrhakenstände leiten in diesen aberwitzigen Körperriss hinein, von dem komischerweise nirgends die Rede ist. Quetschen, drücken, stöhnen, fluchen, weinen, lachen - jeder Zentimeter will gewonnen sein. Gut, dass man aus Körperrissen nicht so schnell rausfällt, denn Absicherung ist hier ein Fremdwort...Eine der kühnsten SL, die ich je vorgestiegen bin. 5+??? Ist da vielleicht doch der linke Riss gemeint?

BH-Stände haben wir übrigens mindestens 4 gefunden. Gehören die zu ner anderen Tour?? Zumeist nicht wirklich nötig, aber sehr anheimelnd.

Unser Topo gab die Tour mit 400m an. Restliche 200m Gehgelände. Stimmt nur für Leute, die auch im IIIer und IVer Gelände ohne Hände auskommen ;-) 

 





Kontakt
Copyright 2000-2020 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich