Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im extremen Fels

Informationen zu "Maukspitze Westwand (Buhl) /3te Aufl. Nr. 56"

« Zurück zur Übersicht

Jacques Lepesant - 2.10.2011
Tour ist saniert, camalots .4-3 hilfreich



David Bruder - 01.02.2007

Dank Sanierung ziehmlich plaisier...naja, vielleicht etwas zu (breit-)rissig dafür. Ein weiterer Beleg für die Aussage vom Michi W., sinngemäß \"Winterbegehungen von Südwänden sind alpinistisch ziehmlich wertlos\" 



Bernd Hönig - 1987

Damals mit 8+ bewertet. Quergang nicht auf der Originalroute von Buhl, sondern die übliche Hakentraverse oberhalb (in Freikletterei eindeutig die Crux).  



Posch Sebastian - 16.9.11

unten ein wenig grasig und brüchig, dann tolle SL, ausgesetzter Quergang mit BH bestens gesichert!



Roli Striemitzer - 16.09.2011



Bernd Schurr - 08.2013

Jetzt saniert. Sogar im \"Woll Woll\" stecken zwei Bohrhaken. Fuer die Staende war es allerdings sinnvoll.



Andreas Wunsch - 20.08.2013

Saniert, Quergang Plaisiermäßig eingerichtet (durchgehend gebohrt und das im Kaiser)



Stephan Rankl - 27.10.2013



Flo Hübschenberger - 23.9.2007

Seit 2006 saniert - im Woll-Woll aber durchaus beruhigend!

 

Nachtrag von 4/2017:

Historisch aufgearbeitet von Peter Brandstätter und nachzulesen im Magazin bergundsteigen #92 von Herbst/2015.



Thomas Mayer - 2014



Martin Treiber - 24.09.2016

Schoener Sachsenriss in der 3. SL, eine einzige SL schwer, der Quergang





Kontakt
Copyright 2000-2020 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich