Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im extremen Fels

Informationen zu "Petit Dru Nordwand (Allain/Leininger)"

« Zurück zur Übersicht

Sepp Gwiggner - 30.07.1990

Petit Dru Nordwand

Vereisungsgefahr im oberen Wandteil!

Wer der Aig. Dru auch im Winter einen Besuch abstatten möchte, dem sei das Couloir Nord des Dru zu empfehlen (27. / 28. 02. 2003 mit Sepp Sint)



Sepp Gwiggner - 05.08.1992

Petit Dru Nordwand

Diesmal die Allain/Leininger nur bis oberhalb des Niescheneisfeldes, dann über den alten BH-Quergang in die Westwand und weiter über die Magnoneführe zum Gipfel



Martin Feistl - 11.-12.10.2017

In 12 Stunden alles in Steigeisen bei winterlichen Verhältnissen bis zum Durchschlupf zur Südseite. Dort ungeplantes Biwak, Aufstieg über dei Südseite in 4 Seillängen und Abstieg übers Nordcoloir am nächsten Tag. Alles ungeplant wegen Revision der Bahn ohne Motorunterstützung. Erstaunlich wenige Haken und eingerchtete Standplätze, auch nach der Einmündung der Amerikanischen. 





Kontakt
Copyright 2000-2019 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich