Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im extremen Fels

Informationen zu "Schüsselkarspitze Südostwand (Peters/Haringer) /3te Aufl. Nr. 39"

« Zurück zur Übersicht

Ramona Larcher - 28.08.2004
Schlüsselseillängen naß



Christian Raaß - 28.08.2004
Schlüsselseillängen naß



Sabine Baumgaertner-Reeder - 31.08.2005
die unteren Risse waren leider naß; super Tour



Sepp Gwiggner - 14.09.2006

Schüsselkarspitze Südostwand

schade, dass die BH auch in den Alpinklassikern - speziell in den nördlichen Kalkalpen - immer mehr werden und somit zu Plesierrouten degradiert werden. Siehe dazu auch den Eintrag von Tour Nr 84 Westliche Zinne Nordwand Schweizerweg.

Übrigens ist auch der \"Bayrische Traum\" pausewürdig.



David Bruder - 01.08.2006

eigentlich wollten wir die Grubenkar-NW-Wand machen, hat uns aber schon vor dem losgehen rausgewaschen. Schüsselkar hat weniger Gewitter abbekommen, keine schlechte Alternative. Die Peters-Haringer ist ordentlich saniert und entsprechend genussvoll frei zu klettern. waren danach noch im Weg der Nasenbohrer und noch irgendwas klettern - auch ein ausgefüllter Tag, ohne 1100m-Wand.



Posch Sebastian - 10.2010

Tolle Tour, saniert mit alpinen Abständen



Roli Striemitzer - 07.10.2007



Roland Schömer - 20.7.1984



Joachim Schneider (Bonn) - 11. 06. 1993



Thorsten Bender - 25.08.2014



Niko Özdemir - 24.09.2016

Sehr schöner Klassiker! Linienführung logisch. Risse etwas nass, aber kein Problem. Absicherung unproblematisch.





Kontakt
Copyright 2000-2020 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich