Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im extremen Fels

Alle Einträge von "Flo Hübschenberger"


« Zurück zur Übersicht       Erreichte Ziele von "Flo Hübschenberger" »       Offene Ziele von "Flo Hübschenberger" »
NrNameBegehungsartDatumAnmerkungen
2Pic Sans Nom Nordwand (George/Russenb.) /3te Aufl. Nr. 3Rotpunkt27.8.20176+ / Atemlos durch die Wand
7Aiquille Noire de Peuterey Direkte Westwand /3te Aufl. Nr. 7------17.7.2019
9aGrand Capucin Ostwand Schweizerführe/O sole mio /NEU 3te Aufl. Nr. 10Rotpunkt7.7.20167- / Schweizerführe bis Quergang u. weiter über O sole mio zum Gipfel
10Montblanc du Tacul Südostgrat (Teufelsgrat) /3te Aufl. Nr. 9Rotpunkt8.7.2016(M)5
11Grandes Jorasses Walkerpfeiler /3te Aufl. Nr. 11Rotpunkt11.7.20156/6+ / wie Fruchtzwerge? - Ölz-Mohnstrudel!
12Grandes Jorasses Crozpfeiler /3te Aufl. Nr. 12Rotpunkt30.10.2009M5 / Crozpfeiler/Slovenian Route, Cappuccino-Runde
17Les Droites Direkter Nordostpfeiler /3te Aufl. Nr. 16Rotpunkt17.6. - 18.6.20176 M4 / Die drei ??? und der Phantomabstieg
18Stockhorn - Bietschhorn Überschreitung /3te Aufl. Nr. 17Rotpunkt30.6. - 1.7.20186 / zweimal unterschätzte *Gratwanderung*
19Scheideggwetterhorn Direkte Nordwand /3te Aufl. Nr. 18------2.8.2013mit Tobias in 15:30 h
20Kingspitze Nordostwand (Lüthy/Steuri) /3te Aufl. Nr. 19Rotpunkt4.8.20137- / in drei langen Sl., bei Regen auch nicht leichter...
21Tellistock Südwand (Inwyler-Bielmeier) /3te Aufl. Nr. 20Rotpunkt24.8.20197- / mit Gipfel u. Abstieg Tälli-Sätteli
22Graue Wand Südwand (Niedermann) /3te Aufl. Nr. 22Rotpunkt13.7.20136 / mit Joe vor der Hörnli-Nordwand
23Salbitschijen Westgrat /3te Aufl. Nr. 21Rotpunkt13.8.20168
24Großer Bockmattliturm Direkte Nordwand /3te Aufl. Nr. 27Rotpunkt14.8.20167-
27Zustoll Alte Südwand /3te Aufl. Nr. 28Rotpunkt21.9.20137 / Schweiz plasir - die ganze Wand wurde mit zahllosen Bolts verschandelt!
28Piz Badile Nordostand (Cassin) /3te Aufl. Nr. 23Rotpunkt23.8.20126+ / 4:15 h Kletterzeit in fünf langen Sl.
29Piz Cengalo Nordwestpfeiler /3te Aufl. Nr. 24Rotpunkt24.8.20125+ / gewaltiger Wetter-Poker
30Pizzi Gemelli Nordkante (Bügeleisen) /3te Aufl. Nr. 25Rotpunkt15.7.20177-
31Sciora di Fuori Nordwestkante /3te Aufl. Nr. 26Rotpunkt16.7.20177+/8- / verlangt Stehvermögen
32Großer Drusenturm Schweizerpfeiler /3te Aufl. Nr. 31Rotpunkt27.6.20107-
34Sulzfluh Direkte Südwestwand /3te Aufl. Nr. 32Rotpunkt31.10.20166+/7- / nichts ausmachen, macht auch nichts! - mit Joe ab Bäckerei Mangold :-)
34bHimmelhorn Rädlergrat /NEU 3te Aufl. Nr. 35Rotpunkt17.3.20176- / gesamter Grat bis Schneck-Hauptgipfel, mit Ski
35Rote Flüh Südverschneidung /3te Aufl. Nr. 36Rotpunkt1.5.20136+ / 1:50 h Kletterzeit in drei langen Sl.
36Oberreintaldom Nordverschneidung (Gonda) /3te Aufl. Nr. 37Rotpunkt13.6.20156+ / mit Gipfel
37Unterer Schüsselkarturm Nordwand (Schober) /3te Aufl. Nr. 38Rotpunkt27.7.20056+
38Scharnitzspitze Direkte Südwand /3te Aufl. Nr. 41Rotpunkt5.5.20137
39Schüsselkarspitze Direkte Südwand /3te Aufl. Nr. 40Rotpunkt23.11.20147 / pfundig! Pfeilerriss-Einstieg
40Schüsselkarspitze Südostwand (Peters/Haringer) /3te Aufl. Nr. 39Rotpunkt4.5.20137- / Schneesturm, in Biwakschachtel übernachtet
41Große Ochsenwand Gerade Nordostwand /3te Aufl. Nr. 42Rotpunkt21.7.20137+/8- / bis Kalte Kante, über diese abgeseilt u. wieder hoch
41aGroße Ochsenwand Gerade NO-KanteRotpunkt21.7.20137- / gefährlich! in Kombination mit Huber-Zechel u. Gipfel
43Lalidererwand Nordwand (Schmidt/Krebs) /3te Aufl. Nr. 44Rotpunkt24.8.20136+
44Lalidererspitze Dir. Nordwand (Rebitsch/Spiegel) /3te Aufl. Nr. 43Rotpunkt1.8.20127+ / a guada Plan is ois...
45Seekarlsspitze Nordwand (Ypsilonriss) /3te Aufl. Nr. 46Rotpunkt26.10.20137- / Rebitsch-Variante
47Sagwandspitze Nordpfeiler /3te Aufl. Nr. 48Rotpunkt3.10.20096 / gewaltiger Abstieg/Rückweg!
48Feldkopf FeldkopfkanteRotpunkt2.8.20146 dir. Variante / im extremen Zu- u. Abstieg
49Totenkirchel Westwand (Dülfer) /3te Aufl. Nr. 50Rotpunkt9.8.20146+ / schönster Kaiser-Pause-Punkt
50Vordere Karlsspitze Ostwand (Göttner) /3te Aufl. Nr. 53Rotpunkt28.9.20137 / mit Direkteinstieg, danach noch Schüle/Diem - Haslacher
51Fleischbank Ostwand (Dülfer) /3te Aufl. Nr. 51------15.8.2006...eine Stelle A0, Kletterzeit 8:25 h (*grübel*)
52Fleischbank Südostverschneidung /3te Aufl. Nr. 52Rotpunkt5.10.20137+ / saniert mit Verbundhakl u. absolut überflüssig mit Laschenbolts nachsaniert
53Predigtstuhl Westwand (Schüle/D. Haslacher) /3te Aufl. Nr. 54Rotpunkt28.9.20136+ / zuvor schon die Göttner an der Karlspitze
54Bauernpredigtstuhl Westwand (Lucke-Strobel) /3te Aufl. Nr. 55Rotpunkt1.10.20067-
55Maukspitze Westwand (Buhl) /3te Aufl. Nr. 56------23.9.2007Gombocz/Vigl Hakltraverse
56Großes Grundübelhorn Südverschneidung /3te Aufl. Nr. 57Rotpunkt18.8.20138-
57Großes Mühlsturzhorn Direkte Südkante /3te Aufl. Nr. 58------8.10.2006
57Großes Mühlsturzhorn Direkte Südkante /3te Aufl. Nr. 58------4.11.2018
58Hoher Göll Kleiner Trichter /3te Aufl. Nr. 59Rotpunkt24.6.20057- / Direkter Kleiner Trichter u. rechter Ausstiegskamin
58Hoher Göll Kleiner Trichter /3te Aufl. Nr. 59------9.6.2014im Original mit linken Ausstieg, Pendelquergang abkletternd frei (un)möglich?!
58aHochkönig Gloria Patri /NEU 3te Aufl. Nr. 60------30.10.2005
58aHochkönig Gloria Patri /NEU 3te Aufl. Nr. 60Rotpunkt7.11.20156+ / 10-jährige Jubiläumsbegehung mit David
60Crozzon di Brenta Franzosenpfeiler /3te Aufl. Nr. 62Rotpunkt25.9.20166+ / lohnend! mit Originaleinstieg
62Brenta Alta Nordostverschneidung /3te Aufl. Nr.64Rotpunkt24.9.20167+ / bis Gipfel, wild & brüchig
63Rotwand Südwestwand (Hasse-Brandler) /3te Aufl. Nr. 65Mit ruhen (af)6.7.20139 / auf Umgehungsvariante
64Rosengartenspitze Direkte Ostwand (Steger) /3te Aufl. Nr. 66Rotpunkt7.7.20136-
65Piz de Ciavazes Südwand (Micheluzzi) /3te Aufl. Nr. 67Rotpunkt31.5.20116+ / Buhl-Direktvariante, Ausstieg auf Gipfelplateau
66aMarmolada (Gogna)Rotpunkt11.8.20137 / letzter - erster Tag, mit Gondel ins Tal geschwebt!
67aMarmolada di Rocca Südwand (Vinatzer - Messner) /3te. Aufl. Nr. 68Rotpunkt12.9.20107 / mit David und Bahn :-)
68Sass Maor Ostwand (Solleder) /3te Aufl. Nr. 70Rotpunkt30.12.20166 / Winterw(a)nderland, gewaltige Mauer
69Cima Canali Westwand (Buhlriss) /3te Aufl. Nr. 71Rotpunkt3.8.20196- / bis Gipfel
71Monte Agner Nordkante /3te Aufl. Nr. 72Rotpunkt16.8.20147 / konditionell nicht ganz ohne, von Frassené mit Radl zurück
71aSpiz di Lagunáz Caserottoverschneidung /NEU 3te Aufl. Nr. 73Rotpunkt14.8.20177super+ realistisch sicher 8- mit Tendenz nach oben
72Torre Venezia Südwand (Tissi) /3te Aufl. Nr. 74Rotpunkt7.1.20176 / am Brenner -18,5°C - nicht alles was geht macht Sinn...
73Torre Trieste Südwand (Carlesso-Sandri) /3te Aufl. Nr. 75------11.9.2010
75Civetta Nordwestwand (Solleder) /3te Aufl. Nr. 76Rotpunkt31.8.20137-
77Torre di Valgrande Nordwestwand (Carlesso) /3te Aufl. Nr. 78Rotpunkt30.8.20138++ / zacher Durchstieg, kurz aber oho!
78Monte Pelmo N-Wand (Rossi/Simon)Rotpunkt5.8.20177- (unsere Routenwahl) sonst bis 6- / omnipräsent gefährlich!
80Schiara Südpfeiler (Groß/Hiebeler)Rotpunkt1.11.20178+/9-
80aCima Scotoni Südwestwand (Lacedelli) /3te Aufl. Nr. 81Rotpunkt23.6.20188 / mit kalten Fingern, Dusel u. Gipfelausstieg
80bHeiligkreuzkofel Mittelpfeiler /NEU 3te Aufl. Nr. 80------20.7.2013
81Punta Fiames Südostkante /3te Aufl. Nr. 83Rotpunkt31.12.20165+ / warm, kein Schnee - Klimawandel-Jahresausklang!
82Rocetta Alta di Bosconero Nordwand /3te Aufl. Nr. 79Rotpunkt6.8.20167- / mit Gipfel
83Sorella di Mezzo Nordwestwand (Comici) /3te Aufl. Nr. 84Rotpunkt5.10.20176- / winterlich, dafür trocken
84Westliche Zinne Nordwand (Schweizerweg) /3te Aufl. Nr. 85Mit ruhen (af)20.8.20119- / ab Kasparek-Biwak/Cassin-Band über Cassin u. Ringband auf Gipfel
84aWestliche Zinne Nordwand (Cassin) /3te Aufl. Nr. 85Rotpunkt19.7.20157+/8- / über Ringband, mit Gipfel
85Große Zinne Dir.-Nordwand (Hasse/Brandler) /3te Aufl. Nr. 86Rotpunkt30.6.20128+
86Kleine Zinne Südkante (Gelbe Kante) /3te Aufl. Nr. 87Rotpunkt28.7.20076
87Einserkofel Nordkante (Steger/Wiesinger)Rotpunkt8.7.20176 / etwas früher Start um 2.oo Uhr in Salzburg für die Mittags-Gipfelbrotzeit
88Zwölferkofel Nordkante (Schranzhofer) /3te Aufl. Nr. 88Rotpunkt18.7.20157-
88Zwölferkofel Nordkante (Schranzhofer) /3te Aufl. Nr. 88Rotpunkt9.7.20176+/7- / dem David zulieb halt nochmal
90Gamsmutterturm Nordkante (Deye/Peters) /3te Aufl. Nr. 90Rotpunkt7.8.20168 / bis Gipfel, 20x extrem-Pause mit Tobias
91Spik Gerade Nordwand /3te Aufl. Nr. 91Rotpunkt1.8.20155+ / in Turnschuh, brutal steiler Abstieg auf markiertem Weg
92Torstein Südverschneidung (Schinko) /3te Aufl. Nr. 94Rotpunkt30.10.20107 / fürchterlicher Bruchharsch im Abstieg
93Südliches Dirndl Südkante (Maixkante) /3te Aufl. Nr. 95Rotpunkt10.8.20145+ / danach Koppenkarstein SO-Pfeiler
94Großer Koppenkarstein Direkter Südostpfeiler /3te Aufl. Nr. 96Rotpunkt10.8.20147- / schöne Kamingaudi - Rucksack am Tunnel lassen, zuvor Maix-Kante
95Große Bischofsmütze Direkte Nordwand /3te Aufl. Nr. 92Rotpunkt28.8.20127+ / danach an die Däumling-Ostkante
96Däumling Ostkante /3te Aufl. Nr. 93Rotpunkt28.8.20126+ / nach der Bischofsmütze-Nordwand
97Rosskuppe Nordwestkante /3te Aufl. Nr. 97Rotpunkt7.10.20136+ / danach noch die Diagonale in der Dachl Nordwand, Osten-Kombi ála David/Edi
98Dachl Nordwand (Diagonale) /3te Aufl. Nr. 98Rotpunkt7.10.20137+ / zuvor Rosskuppenkante, tolle Kletterei
99Stangenwand Nebengipfel Südostpfeiler /3te Aufl. Nr. 99Rotpunkt8.10.20137+ / Quergang nicht zu tief ansetzen, mit Gipfel, danach noch Schartenspitze
100Schartenspitze Westkante /3te Aufl. Nr. 100Rotpunkt8.10.20137 / zuvor Stangenwand, lohnend, bis Gipfel
Kontakt
Copyright 2000-2019 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich