Passwort vergessen?
Registrieren?

Startseite | Bergsteigen | Alpendominanzen | Klettern | Rennrad | Trekking | Sonstiges

Im schweren Fels

Alle Einträge von "Burkhardt Petermann"


« Zurück zur Übersicht       Erreichte Ziele von "Burkhardt Petermann" »       Offene Ziele von "Burkhardt Petermann" »
NrNameBegehungsartDatumAnmerkungen
8Argentine-Grand Miroir (Y-Riß)Rotpunkt29.10.1988free solo am Abend
16Gletschhorn-SüdgratRotpunkt10.07.1995mit Frau
22Freiheit-SüdwandRotpunkt19.05.1989free solo mit direkten Ausstieg
25Zimba-OstgratRotpunkt30.09.1979mit Jugendgruppe, teilweise solo
26Kleiner Drusenturm-SüdostwandRotpunkt25.06.1989free solo mit kaminlosen Varianten
29Roggalspitze-NordkanteRotpunkt19.09.1989mit Freund, Filmteam vor Ort
29Roggalspitze-NordkanteRotpunkt20.07.1988free solo, am gleichen Tag davor Ganze Südrippe Roggal + S-Pfeiler an Roggspitze
29Roggalspitze-NordkanteKlassisch14.10.1979mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau
30Roggspitze - SüdpfeilerRotpunkt20.07.1988free solo, danach zur Roggalspitze (Südrippe, N-Kante)
31Trettachspitze-ÜberschreitungRotpunkt30.08.1990free solo, da Wetter O-Wand nicht zugelassen hat
32Südliche Wolfebnerspitze-SüdostkanteRotpunkt06.08.1991free solo nach Zeit zum Träumen, dann noch S-Wand und Helle Schicht zum N-Gipfel
32Südliche Wolfebnerspitze-SüdostkanteRotpunkt26.09.1990free solo nach Zeit zum Träumen, dann noch S-Wand zum N-Gipfel
32Südliche Wolfebnerspitze-SüdostkanteRotpunkt12.10.1988free solo nach S-Wand zum N-Gipfel
33Südliches Höllhorn-SüdgratRotpunkt07.09.1988free solo, danach noch Bschießer S-Kante
33Südliches Höllhorn-SüdgratRotpunkt09.04.1989free solo bei viel Schnee
34Parzinnspitze-Nordostpfeiler/NordwestgratRotpunkt27.07.1988free solo
35Gimpel-WestgratRotpunkt08.10.1987free solo, danach noch Kellespitze W-Grat
35Gimpel-WestgratKlassisch09.06.1979Bollerschuhe und Vater im Schlepptau
35aGimpel (Alte-)SüdwandKlassisch09.06.1979Bollerschuhe und Vater im Schlepptau, 30m Seil in der Schlüsselseilänge zu kurz
37Zwölferkopf NordostkanteRotpunkt26.06.1990free solo, Abstieg über kleinen Waxenstein
37Zwölferkopf NordostkanteRotpunkt05.07.1989free solo, Abstieg Höllentalanger
37Zwölferkopf NordostkanteRotpunkt06.06.1996free solo
37Zwölferkopf NordostkanteRotpunkt25.06.1994free solo
37Zwölferkopf NordostkanteRotpunkt30.07.1991free solo, Übergang zum Großen Waxenstein
44Scheffauer-Nordwand (Ostlerweg)Rotpunkt17.08.1987free solo, direkt, Ausstieg doch eher IV
45Kleine Halt-Nordwestwand (Enzenspergerweg)Rotpunkt21.07.1988free solo
47Fleischbank-NordgratRotpunkt19.07.1988free solo, danach noch Goinger Halt N-Grat
48Predigtstuhl-NordkanteRotpunkt06.1982mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau
50Hintere Goinger Halt-NordgratRotpunkt27.10.1987free solo
50Hintere Goinger Halt-NordgratRotpunkt19.07.1988free solo, nach Fleischbank N-Grat
58Watzmann-Ostwand (Kederbacherweg)Rotpunkt22.07.1988free solo
59Großer Bratschenkopf-SüdpfeilerRotpunkt29.07.1989free solo bei Nässe und Nebel
59Großer Bratschenkopf-SüdpfeilerRotpunkt14.08.1981mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau
66Delagoturm-SüdwestkanteRotpunkt07.08.1980mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau
69Langkofel-NordkanteRotpunkt14.08.1980mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau
71Fünffingerspitze-ÜberschreitungRotpunkt23.08.1979mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau
72Drei Sellatürme-ÜberschreitungKlassisch06.07.1987mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau
73Pordoispitze-Westwand (Dibonaführe)Rotpunkt06.07.1982mit Vater
73Pordoispitze-Westwand (Dibonaführe)Rotpunkt21.07.1989free solo
74Daint de Mesdi-SüdwandRotpunkt13.08.1980mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau, keinerlei Haken vorhanden
77Große Zinne-NordostkanteRotpunkt17.08.1980mit Bollerschuhen und Vater im Schlepptau
81Punta Fiames - SüdwandRotpunkt16.07.1988free solo, Massenauftrieb
87Großwand-NordostpfeilerkanteRotpunkt07.08.1988free solo, recht alpin
89Hochkesselkopf SüdwestverschneidungRotpunkt14.08.1989free solo, nach Koppenkarstein SW-Pfeiler
93Brotfall-SüdgratRotpunkt09.08.1988free solo
94Kalbling-SüdgratMit ruhen (af)12.08.1988solo (1 p.a. da doch sehr speckig), danach noch W-Wand (deutlich schöner)
95Hochtor-Nordwand - Jahn-Zimmer-WegRotpunkt15.08.1988free solo, ein Spaziergang...
Kontakt
Copyright 2000-2019 extreme-collect.de
designed by Toni Friedrich